Ferienhaus mit Meerblick

Ahrenshoop am Darß - das Wildrosencottage

Charmant von Innen & Aussen...

Zur Ausstattung des Cottages

Der Eingangsbereich des Cottages ist hell und freundlich. Auf dem Boden befinden sich noch die ersten Fliesen und versprühen einen antiken Charme. 


1. Wohnzimmer: Das Wohnzimmer mit seinem Panoramafenster ist gemütlich und kuschelig mit einem einladenden Sofa, einem Ohrensessel und vielen Poufs ausgestattet und lädt zum Verweilen ein. Man kann vom Sofa aus das Meer bewundern und sich dabei entspannen und erholen. Für gemütliche Wärme in den Abendstunden sorgt ein wunderschöner Ofen. Ein runder Esstisch, den man zu einem Ovalen ausziehen kann, bietet Gelegenheit zu geselligem Essen. Für weitere Unterhaltung sorgt ein Flachbildfernseher. Die Internetverbundenheit kann per WLAN mit Hilfe einer Cube hergestellt werden.


2. Küche: In der kleinen Küche mit Blick auf das Meer finden Sie alles, was Sie brauchen! Ausgestattet mit Ceranfeld und Backofen, einen Kühlschrank mit Gefrierfach und eine Mikrowelle, Kaffeemaschine, Wasserkocher, Toaster und einer Geschirrspülmaschine. 


3. Bad: Das Bad ist in 2018 mit neuen Möbeln versehen worden und bietet neben einem schönen Waschtisch mit großzügigem Spiegelschrank eine ebenerdige Dusche.

Die Fliesen wurden nach der Wiedervereinigung erneuert und es wurde eine Fußbodenheizung eingebaut.


Die süsse Treppe ins Obergeschoss ist noch original aus der Erbauungszeit des Cottages. Sie ist klein und eng und steil und wenn man beim Heruntergehen nicht aufpasst kann man sich schon einmal den Kopf anstoßen. Sie ist frisch gestrichen und ausgesprochen charmant!


4. Das Obergeschoss:

Schlafzimmer Nr. 1: Treppe hoch nach links: ein Doppelzimmer mit seitlichem Meerblick. Ein 1,80 m Doppelbett unter der gemütlichen Schräge läd zu romantischen Stunden ein...

Das Studio: Treppe hoch nach rechts: das Zimmer mit der wunderschönen Gaube, die einen herrlichen Blick auf Strand und Meer ermöglicht! 
In diesem Zimmer befindet sich ein kleines, gemütliches Sofa und ein Sessel mit Coutchtisch. Außerdem ein Sekretär. Von hier aus kann man über das Meer schauen, gemütliche Spieleabende verbringen oder sich zum Lesen, Träumen oder Karten schreiben einmal zurück ziehen. Man muss durch dieses Zimmer gehen, um in das zweite Schlafzimmer zu gelangen. 

Schlafzimmer Nr. 2: das andere Giebelzimmer: ebenfalls seitlicher Meerblick, im Sommer erschwert durch das Grün der Bäume neben dem Grundstück. Im Zimmer befinden sich zwei Einzelbetten, eine Kommode, zwei Einbauschränke.

Das gesamte Obergeschoss hat als Bodenbelag Holzdielen, die so alt sind wie das Haus selbst. Knorrig und urig und voller Patina erzählen sie Geschichten aus ihrem Leben.

Dasselbe gilt für die Einzelbetten in Schlafzimmer 2.



Das Ostseebad Ahrenshoop

"Ahrenshoop- ein Ort wie gemalt!" 

Auf dem schmalen Streifen zwischen Ostsee und Bodden liegt der zauberhafte Ort Ahrenshoop.

Das frühere Fischerdorf mit seinen reetgedeckten Katen strahlt Gemütlichkeit und Wärme aus. Sein besonderer Charme faszinierte und inspirierte bereits Ende des 19. Jahrhunderts viele Künstler. 2017 feierte das Dörfchen sein 125 jähriges Bestehen als Künstlerkolonie. Kunstfreunden bietet ein neu angelegter Kunstpfad, ein wundervolles Kunstmuseum und die Werkstätten vieler ortsansässiger Künstler ein spannendes Programm.

Aber auch Naturliebhaber, Sonnenanbeter und Wassersportler kommen in Ahrenshoop voll auf ihre Kosten! Der breite Sandstrand und das sanfte Meer laden dazu ein, die Seele baumeln zu lassen. 

Endlose Spazierwege zwischen Feldern und faszinierender Steilküste locken Spaziergänger und Fahrradfahrer sowie Naturliebhaber.

Wassersportler können sich je nach Wind auf der Ostsee oder auf dem Bodden austoben.

Auf der Boddenseite befindet sich ein kleiner Hafen, mit den typischen, in das Wasser gebauten Bootshäusern. Hier kann man geräucherten Fisch kaufen, Fischbrötchen essen und mit einem Zeesenboot zu einem Segeltörn auf dem Bodden starten.

In Ahrenshoop laden zahlreiche Restaurants zu ganz hervoragendem und sehr abwechslungsreichen Essen ein. Man bekommt alles geboten, was das Herz begehrt- von fangfrischem Fisch über bodenständige regionale Kost bis zum Gourmet Erlebnis.